Vergünstigte Senioren-Monatskarte der Wald-Bahn

Mit der Senioren-Monatskarte können Senioren nach vollendeten 65. Lebensjahr vergünstigt einen Monat lang im gesamten waldbahn-Netz fahren. Kosten: 22,00 EUR Zudem dürfen Kinder bis einschließlich 5 Jahre und ein Hund kostenlos mitgenommen werden.Weitere Informationen gibt es unter Wald-Bahn Seniorenkarte

Bekanntmachung über das Widerspruchsrecht von Wahlberechtigten hinsichtlich der Weitergabe ihrer

Verwaltungsgemeinschaft LallingBekanntmachung über das Widerspruchsrecht von Wahlberechtigten hinsichtlich der Weitergabe ihrer Daten Es wird darauf hingewiesen, dass die Meldebehörde nach den Vorschriften des Bundesmeldegesetzes (BMG) Parteien, Wählergruppen und anderen Trägern von Wahlvorschlägen im Zusammenhang mit Wahlen und Abstimmungen auf staatlicher oder kommunaler Ebene in den sechs der Wahl oder Abstimmung vorausgehenden Monaten Auskunft aus dem […]

Bayerischer Wald-Verein Sektion Lallinger Winkel: Führungsteam wiedergewählt

Josef Oswald bleibt Sektionschef der Waldvereinssektion Lallinger Winkel. Er wurde in der Generalversammlung im Gasthaus Lallinger einmütig in seinem Amt bestätigt. Vor der Wahl bat er unter Verweis auf sein Alter „wählt mich ab und sucht einen anderen“. Dieser Wunsch ging allerdings nicht in Erfüllung. Auch bei den anderen Vorstandsämtern gab es keine Änderungen. Wiedergewählt […]

Die IG bio-zertifiziertes Streuobst Lallinger Winkel hat eine neue Vorstandschaft

Nicht alle Jahre wieder, sondern in einem vierjährigen Rhythmus wird bei der IG ein neuer Vorstand gewählt. Die ersten vier Jahre sind  wie im Flug vergangen und die IG bio-zertifiziertes Streuobst Lallinger Winkel steht auf sicherem Fundament. Die Zahl der Gesellschafter ist gewachsen und erfreulicherweise sind aus allen vier Mitgliedsgemeinden der Verwaltungsgemeinschaft Streuobstbauern, die sich […]

Frühjahr-Jahreshauptversammlung des Obst- und Gartenbauvereins Lallinger Winkel

Im Vereinslokal Gasthaus Zacher trafen sich Mitglieder und Freunde des OGV Lallinger Winkel zur Frühjahrsversammlung. Maria Gruber freute sich als Vorsitzende über den so zahlreichen Besuch. Als besonderen Gast begrüßte sie den zweiten Bürgermeister der Gemeinde Hunding und auch Vereinsmitglied Max Drexler mit Gattin Ilse. Zu Beginn des Abends wurde der verstorbenen Mitglieder:  Klug Hans […]

Bürgermeistertreffen der bayerisch-tschechischen Partnergemeinden

Seit April 2011 besteht zwischen der Verwaltungsgemeinschaft Lalling und der Mikroregion Chelcice-Lhenice in Südböhmen ein länderübergreifender Freundschaftsvertrag. Jährlich bekräftigen die Bürgermeister der Regionen die Länderfreundschaft mit einem Treffen, das heuer in Horní Chrášťany stattfand. Sein nunmehr sieben Jahren findet ein reger Austausch in der tschechisch-bayerischen Freundschaft statt. Gemeindeoberhäupter, Bürger und Organisationen sind im stetem Wechsel […]

Der Lallinger Winkel – ein Genuss

Als einzige Region im Landkreis bislang unter den „100 Genussorten“ Bayerns  Lalling/München. Der Lallinger Winkel ist die einzige Region im Landkreis, die sich mit dem Prädikat „Genussort“ schmücken darf. Bei einem Festakt in München hat Landwirtschaftsminister Helmut Brunner am Montag 46 bayerischen Städten, Gemeinden und Zusammenschlüssen den Titel „Genussort“ verliehen. Sie sind die Gewinner einer […]

Mikrozensus 2018 gestartet

Interviewer bitten um Auskunft Auch im Jahr 2018 wird in Bayern wie im gesamten Bundesgebiet wieder der Mikrozensus, eine amtliche Haushaltsbefragung bei einem Prozent der Bevölkerung, durchgeführt. Nach Mitteilung des Bayerischen Landesamts für Statistik werden dabei im Laufe des Jahres rund 60 000 Haushalte in Bayern von besonders geschulten und zuverlässigen Interviewerinnen und Interviewern zu […]

Generalversammlung Partnerschaftsverein Lalling – Remy

Marianne Maisch bleibt Vorsitzende des Partnerschaftsvereins Lalling-Remy. Sie wurde unter der Wahlleitung von 3. Bürgermeister Georg Klein in der Generalversammlung im Gasthaus Lallinger einmütig in ihrem Ehrenamt bestätigt. Keine Änderungen ergaben sich auch bei den anderen Vorstandsämtern. Wiedergewählt wurden Michael Wenig als 2. Vorsitzender, Max Hain als Kassier und Antonia Geiger als Schriftführerin. Zu Beisitzern […]

Ausflug und Dorfspaziergang nach bzw. in Furth/Landshut – Nachhaltiges Entwicklungskonzept

Das Konzept der Nachhaltigkeit wird in Furth definiert, wie es bei der Agenda 21-Konferenz 1992 in Rio de Janeiro festgelegt worden ist. Für eine nachhaltige Entwicklung müssen demnach Ökonomie, Ökologie und Soziales mit Kunst und Kultur gleichermaßen berücksichtigt werden. Wo dies geschieht, kann man gut leben.Die Gemeinde Furth hat diesen Gedanken aufgegriffen und daraus ein […]