Kontakt

Gemeinde Lalling
Hauptstraße 28
94551 Lalling
Deutschland

Tel.: 09904/8312-0
Fax: 09904/8312-128
E-Mail: poststelle@vgem-lalling.bayern.de

Die Öffnungszeiten der
VG Lalling finden Sie hier.

Bürgerservice-
portal

ILE Sonnenwald

ile-sonnenwald_farbig

 

 

 

 

Informationen zu
ILE Sonnenwald

Mitfahrzentrale

Die Mitfahrzentrale des Landkreises Deggendorf bietet eine unentgeltliche Plattform, Fahrgemeinschaften zu gründen.
Die MiFaZ ist speziell für Pendler, also für regelmäßige Fahrten im regionalen Bereich, gedacht.

Für alle Gemeinden wurde ein individueller Zugang eingerichtetlalling.mifaz.de

Bayernwerk

Ab sofort haben die Bürger der Gemeinde die Möglichkeit über das Kommunalportal der Bayernwerk AG eine defekte Straßenbeleuchtung online zu melden.
Online unter: https://kommunalportal.bayernwerk.de/app/#/
oder
per Telefon (VG Lalling) unter:
09904/8312 – 131 (Frau Schiller)
09904/8312 – 132 (Frau Reimer)

Genussort Lallinger Winkel

Lalling in Zahlen
18 Dörfer und Weiler auf einer von Fläche 27,94 km² auf einer Höhe von 446 m ü. NN. Hier leben 1.561 Einwohner mit einer Bevölkerungsdichte von 55 Einwohnern je km².

Mehr Infos

Erholungsort
Durch seine besonders saubere Luft, das milde Klima und besondere topographische Lage hat sich Lalling das Prädikat „staatlich anerkannter Erholungsort“ erworben.

Mehr Infos

Freizeit

Klein und vielfältig: Feng-Shui-Park, Kneippanlage, reizvolle Wanderwege, 39 Vereine, leichte Erreichbarkeit größerer Städte: Lalling bietet der Langeweile keine Chance.

Mehr Infos


Grußwort des Bürgermeisters


Michael Reitberger | 1. Bürgermeister der Gemeinde Lalling

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, liebe Gäste,

„Grüß Gott“ und herzlich willkommen auf der Homepage der Gemeinde Lalling.
Unsere Heimat ist der Lallinger Winkel – eine traumhaft schöne Gegend im Bayerischen Wald, die auch „Obstschüssel des Bayerwaldes“ genannt wird.
Seinen Bewohnern ist Lalling eine liebenswerte Heimat, seinen Gästen ein sympathisches Fleckchen Erde inmitten einer idyllischen Naturlandschaft.

Mit unserem Internetangebot möchten wir allen Bürgerinnen und Bürgern, Gästen und Freunden, alles Wissenswerte über Lalling anbieten. Kontakte bei verschiedenen Fragen und Anliegen, Informationen zur Gemeinde, Serviceleistungen für Bürger sowie Tipps für unsere Besucher – all das finden Sie hier.

Ich darf Sie nun herzlich einladen, das „digitale Lalling“ zu erkunden und wünsche Ihnen dabei viel Vergnügen. Scheuen Sie sich nicht, uns Ihre Fragen und Anregungen auch mitzuteilen, falls Sie auf den Seiten nicht finden, was Sie suchen, oder Sie uns sonst etwas sagen wollen.

Lernen Sie unseren Ort kennen und vielleicht treffen wir uns ja bald persönlich hier in Lalling.

Ihr
Michael Reitberger
1. Bürgermeister


Wappen

Wappen_Lalling_freiDer Apfel im Gemeindewappen symbolisiert die Lage des Gemeindegebietes in einem weitbekannten Obstanbaugebiet. Die goldene Lanze, das Attribut des Niederalteicher Klosterpatrons verweist auf den großen Einfluss des Klosters Niederalteich auf die historische Entwicklung der Gemeinde. Da die Pfarrkirche dem hl. Stephanus geweiht ist, zeigt das Wappen einen Stein als Attribut dieses Märtyrers.


Neue Regelungen für das Rathaus in Lalling

Auch die VG Lalling will ab Montag, den 11. Mai für die Besucher wieder einen „Normalbetrieb“ ermöglichen. Dabei sind aber bestimmte Regeln zu beachten, um die Ansteckungs- und Verbreitungsgefahr hinsichtlich Covid-19 zu reduzieren.

Festgelegt ist eine Maskenpflicht im Rathaus sowie Besuche grundsätzlich nur nach Terminvereinbarung mit den einzelnen Sachgebieten. Zutritt zum jeweiligen Sachgebiet hat nur immer eine Person.

Beachtet werden muss auch die Einhaltung eines ausreichenden Abstands zu Mitarbeitern und weiteren Besuchern im Rathaus. Sollte es zu Wartezeiten kommen, können sich im Eingangsbereich nur eine sehr begrenzte Anzahl von Besuchern aufhalten. Notfalls muss vor dem Rathaus gewartet werden. Im Eingangsbereich besteht die Möglichkeit der Händedesinfektion.

Der Betrieb an den Außensprechtagen soll zu einem späteren Zeitpunkt aufgenommen werden.

VG Lalling