Städtepartnerschaften & EU-Verbindungen

Städtepartnerschaft Lalling - Rémy

Auf gute Beziehungen zu den europäischen Nachbarn legt Lalling großen Wert. Lebendiges Europa zeigt sich im Lallinger Winkel mit intensiv gepflegten Kontakten zu Frankreich und Tschechien.

So verbindet die Gemeinde Lalling mit La commune de Rémy in Frankreich seit 1999 eine lebendige Gemeinde-Partnerschaft. Jährlich finden mehrere Austauschbesuche statt, die die Freundschaften zwischen den Bürgern von Rémy und Lalling fördern und festigen.

Der Partnerschaftsverein Lalling – Rémy e.V. organisiert regelmäßig Fahrten nach Rémy und pflegt den Kontakt zu unserer Partnergemeinde in Frankreich. Nähere Infos siehe im Infokästchen.

RemyLa commune de Rémy
Lage: im Departement Oise,
75 km östlich von Paris,
8 km nord-westlich von Compiègene,
nahe der Autobahn A1 von Paris nach Lille,
Einwohner: 1900
Fläche: 2 000 ha
Home: www.remy60.fr

Partnerschaftsverein Lalling – Rémy e.V.
Gemeinnütziger Verein mit dem Ziel, auf sprachlichen, kulturellen, sozialen, technischen, schulischen, erzieherischen, sportlichen, touristischen und freundschaftlichen Gebieten partnerschaftliche Austauschbesuche zwischen Rémy und Lalling zu schaffen und Erholungs-, Erziehungs- und Sportaktivitäten zu organisieren. Dieser Verein steht allen Personen offen. Gegründet im Jahre 1999.

Kontakt:
Partnerschaftsverein Lalling-Remy e.V.
Maisch Marianne, 1. Vorstand
Hauptstr. 5, 94551 Lalling
09904/811844

 

 


Freundschaftsvertrag Lalling – Běšiny – Rémy

Am 10. April 2005 schlossen Lalling und Rémy mit Běšiny (deutsch Bieschin – Region Pilsen, Böhmen) offiziell einen Freundschaftsvertrag. Damit bestätigten die Bürgermeister Josef Streicher, Pan Starosta František Vlček und Maire Denis Panse offiziell die freundschaftlich gepflegten Beziehungen zu Tschechien.
Seither fanden zahlreiche Besuche von und nach Běšiny statt und zusammen mit dem Partnerschaftsverein Lalling – Rémy pflegen alle drei Gemeinden die Kontakte und vertiefen Freundschaften und tauschen kulturelle Erfahrungen aus.

Nähe Informationen und Kontake:

Partnerschaftsverein Lalling – Rémy e.V.

 

Staedtepartnerschaft-BesinyBěšiny
Lage: 11 km südlich von Klatovy, ca. 55 km von Pilsen und etwa 150 km von Prag entfernt
Einwohner: 811
Fläche: 1603,513 ha
Bürgermeister: František Vlček
Website: www.besiny.cz

Partnerschaftsurkunde_Lalling-Besiny

 


Deutsch-Tschechische Gemeindepartnerschaft

Partnerschaftsvertrag

VG-Mitgliedsgemeinden und Gemeinden der Mikroregion Chelcice-Lehenice (Tschechien) bekräftigten im April 2011 mit einem Freundschaftsvertrag den bereits langjährigen grenzüberschreitenden freundschaftlichen Austausch.

Die Mitgliedsgemeinden der VG haben mit der Unterzeichnung einer Freundschaftsurkunde mit den sechs Gemeinden der Mikroregion Chelcice-Lehenice in Südböhmen ihre bisherigen Kontakte vertieft, einen Beitrag zur Völkerverständigung geleistet sowie neue Ansätze für den Streuobstanbau und den Tourismus geschaffen. Die Vertragsunterzeichnung fand im Rathaus in Lhenice statt.

In ihrer Festansprache ließen der Gemeinschaftsvorsitzende Ferdinand Brandl und Jiri Iral als Vorsitzender der Mikroregion die Entwicklung der Zusammenarbeit Revue passieren. Sie betonten die Bedeutung einer Zusammenarbeit von zwei Obstanbauregionen mit langer Tradition nicht nur auf wirtschaftlichem Gebiet. Der Vertragsabschluss sei keineswegs nur ein formaler Akt. Er sei auch ein gegenseitiges Versprechen, die Zusammenarbeit zu hegen und zu pflegen zum Wohle der Bevölkerung der beiden Regionen. Er eröffnet ein neues Kapitel freundschaftlicher Kontakte in einem geeinten Europa.Freundschaftsurkunde

Die Mitgliedsgemeinden der deutsch-tschechischen Gemeindepartnerschaft
Gemeinde Chelcice
www.chelcice.cz
Gemeinde Grattersdorf
Gemeinde Malovice
www.netolice.cz/malovice
Gemeinde Hunding
Gemeinde Truskovice
www.truskovice.cz
Gemeinde Lalling
Markt Lhenice
www.lhenice.cz
Gemeinde Schaufling
Gemeinde Micovice
www.micovice.cz
Gemeinde Libejovice
www.libejovice.cz