Mostfest

Zeitgleich mit dem Lallinger Töpfermarkt startet das Mostfest, das seit 1998 traditionell am letzten Mai- oder ersten Juniwochenende stattfindet.

Mit der Krönung der Deutschen Mostkönigin und dem Treffen der Produktköniginnen und –Könige fällt am Samstag der Startschuss zu der zweitägigen Veranstaltung. Ein besonderes Highlight ist stets aufs Neue die Wahl der Mostkönigin im Beisein der ihrer „Königlichen Hoheiten“ aus ganz Deutschland.

Ihren ersten offiziellen Termin nach der Krönung nimmt die Deutsche Mostkönigin dann mit der Teilnahme am Festgottesdienst in der Pfarrkirche St. Stephan und dem anschließenden Fest-Kirchenzug der Vereine mit Fahnenabordnung wahr.

Aktuell amtierende Mostkönigin ist Pauline I..
Pauline Rieger ist 21 Jahre alt und macht eine Ausbildung als Tierphysiotherapeutin und Osteopathin für Hunde und Pferde. Außerdem arbeitet in in einem Modegeschäft in Deggendorf.

 

Impressionen vom Mostfest 2017  mit Mostwettbewerb

Hier noch mit der bis Ende Mai amtierenden Mostköniging Laura I.