VG-Mitarbeiterin Hannelore Sterl feierte 40jähriges Dienstjubiläum

In einer kleinen Feierstunde gratulierten Gemeinschaftsvorsitzender Ferdinand Brandl und Geschäftsstellenleiter Manfred Hunger im Namen des Kollegenkreises der Verwaltungsangestellten Hannelore Sterl zum 40jährigen Dienstjubiläum.

Jubilarin und Gratulanten (v.r.) Ferdinand Brandl, Hannelore Sterl, Manfred Hunger und Personalrätin Irmgard Paternoster

Brandl schilderte den beruflichen Weg der Jubilarin, die von 1978 bis 1999 als Beamtin bei der Post beschäftigt war, dort auf eigenen Wunsch ausschied und über eine Beschäftigung bei der Gemeinde Grattersdorf Anfang Mai 2003 Mitarbeiterin bei der VG wurde. Sie übernahm die Sprechtage in Grattersdorf und war in der VG für die Bereiche Archiv und Registratur zuständig. Außerdem wurde sie von der Geschäftsleitung mit weiteren Aufgaben betraut. Eine große organisatorische Aufgabe war beispielsweise die Planung der grenzüberschreitenden Streuobstfachtagung 2009 in Lalling mit einer umfangreichen Obstausstellung, bei der sie eine große Entlastung für die Geschäftsleitung war. Für die Organisation der Veranstaltung gab es ausschließlich Lob. Zusammen mit ihrer Kollegin Manuela Schiller erstellte sie die von der Rechnungsprüfungsstelle seit langem geforderten Anlagennachweise für die kostenrechnenden Einrichtungen. 2015 wechselte Hannelore Sterl ins Standes- und Sozialamt, absolvierte die vorgeschriebenen Lehrgänge und wurde zur Standesbeamtin bestellt. Brandl würdigte die Dienstjubilarin als fleißige, engagierte und zuverlässige Mitarbeiterin. Manfred Hunger würdigte seine Mitarbeiterin, die sich in ihre Aufgabenbereiche hineinkniet und eine anerkannte Fachfrau in ihrem Sachgebiet ist. Aus der Gemeinde Grattersdorf stammend und doch wohnend kennt sie Bevölkerung und Zusammenhänge in der Gemeinde sehr gut, sie sei die „Misses Grattersdorf“ in der Verwaltung. Gratuliert zum Jubiläum hat auch Grattersdorfs Gemeindechef Alfons Gramalla. vgl

 

 

 

Namens der Gemeinde Grattersdorf gratulierte Bürgermeister Alfons Gramalla

 

Text und Fotos: Schröck

Posted in Neues aus der Gemeinde, News.