Stellenausschreibung VG Lalling

Die Verwaltungsgemeinschaft Lalling mit ihren 4 Mitgliedsgemeinden

sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Leiter/in der gemeindlichen Bauhöfe

(m/w/d)

in unbefristeter Vollzeitbeschäftigung

Als Leiter/in der vier gemeindlichen Bauhöfe sind Sie für den gesamten betrieblichen und organisatorischen Ablauf mit insgesamt 17 weiteren Beschäftigen verantwortlich. Zu Ihrem Aufgaben- und Verantwortungsbereich gehören neben den Baubetriebshöfen folgende Bereiche

  • Begleitung und Überwachung der kommunalen Baumaßnahmen
  • Bautechnische Betreuung der kommunalen Liegenschaften, Straßen, Wege, Gewässer III. Ordnung, Grünanlagen, Spielplätze, Ökokontenflächen
  • Organisation und Koordination des Winterdienstes
  • vorausschauende, zweckmäßige und wirtschaftliche Personal-, Fahrzeug-, Material- sowie Geräteplanung
  • Überwachung der anfallenden Arbeiten
  • Überwachung der Unfallverhütungsvorschriften, Sicherheitsbelehrungen und Überwachung der Arbeitssicherheit in den Bauhöfen, Abwasserbeseitigungs- und Wasserversorgungseinrichtungen
  • Bautechnische Betreuung der Wasserversorgungs- und Abwasserbeseitigungseinrichtungen 
  • Angebote für Beschaffungen und kleinere Baumaßnahmen einholen und Ausführung überwachen
  • Angebotseinholung und Organisation Mitarbeiterausstattung
  • Koordination der Arbeitsplätze, Urlaubsplanungen etc. 

Wir erwarten:

  • eine erfolgreich abgeschlossene handwerkliche Berufsausbildung
  • Fahrerlaubnis der Klasse B, CE
  • Organisation und Mitwirkung im Winterdienst (Rufbereitschaft)
  • Gute EDV-Kenntnisse (MS-Office)
  • selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Führungskompetenz, Verantwortungsbereitschaft, Organisationsvermögen, Flexibilität, Belastbarkeit, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit
  • Berufserfahrung im Bauhofbetrieb, sowie bei Einrichtungen der Wasserversorgung oder Abwasserentsorgung ist wünschenswert. 

Wir bieten Ihnen eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) sowie den im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen. 

Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt. 

Für telefonische Auskünfte steht Ihnen Herr Robert Bauer (Gemeinschaftsvorsitzender) unter 09904/8312-123 zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 31.01.2021 an die Verwaltungsgemeinschaft Lalling, Hauptstraße 28, 94551 Lalling.  

Veröffentlicht in News.