Die Gemeinde Lalling

stellt zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen BauhofmitarbeiterIn (m/w/d) in Vollzeit (derzeit 39 Wochenstunden) ein.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Mitarbeit bei allen Tätigkeiten des gemeindlichen Bauhofs
  • Koordination der Einsätze in Zusammenarbeit mit dem Bürgermeister/VG-Bauhofleitung
  • Abwicklung des Winterdienstes
  • Wirtschaftliche Personal- und Fahrzeugplanung
  • Rufbereitschaft

Ihr Anforderungsprofil:

  • Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung in einem Handwerksberuf (Heizungsbauer, Landschaftsgärtner o.ä.)
  • Fahrerlaubnis der Klasse CE
  • Teamfähigkeit und Einsatzbereitschaft
  • EDV-Kenntnisse in MS-Office
  • Wohnsitznähe erwünscht
  • Flexibilität, Hilfs- und Einsatzbereitschaft

Wir bieten an:

  • Einen krisensicheren und abwechslungsreichen Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach den Bestimmungen des TVöD
  • Die Möglichkeit für regelmäßige Fort- und Weiterbildungen

 

Wenn Sie mit der vorübergehenden Speicherung Ihrer persönlichen Daten im Rahmen des Auswahlverfahrens einverstanden sind, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern wird gewährleistet.

Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen im Sinne des § 2 Abs. 2 SGB IX werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Ein entsprechender Nachweis ist der Bewerbung beizufügen.

Bitte verzichten Sie auf die Übersendung von Bewerbungsmappen sowie von Originalunterlagen, da die Unterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens unter Beachtung datenschutzrechtlicher Bestimmungen vernichtet werden. E-Mail-Bewerbungen werden bevorzugt.

Wenn wir Ihr Interesse für diesen attraktiven Arbeitsplatz geweckt haben, so richten Sie bitte ihre Bewerbung bis 13.02.2023 mit den üblichen aussagekräftigen Unterlagen an:

Gemeinde Lalling in VG Lalling, Hauptstraße 28, 94551 Lalling oder per E-Mail an richard.anzenberger@vgem-lalling.bayern.de

Auskünfte erteilt:

Michael Reitberger, 1. Bürgermeister

Richard Anzenberger, VG-Bauhofleitung, Tel.: 09904 / 83 12-0