Nachmittagsunterricht einmal anders – Die Winkler Schützen zu Gast an der Grundschule Lalling

Im Rahmen des Modus Status baut die Modusschule Lalling die Zusammenarbeit mit externen Partnern weiter aus. Der örtliche Schützenverein hatte die Gelegenheit an zwei Nachmittagen den Grundschülern und Grundschülerinnen der ersten bis vierten Klassen im Ganztag einen kleinen Einblick in den Schießsport / Sparte Blasrohrschießen zu gewähren.

Das Blasrohrschießen bietet eine alternative Möglichkeit zum herkömmlichen Schießsport und kann deshalb auch ohne Altersbegrenzung ausgeübt werden. An den beiden Projekttagen wurde das Schießen mit dem Sportgerät trainiert. Diese Sportart steigert die Konzentrationsfähigkeit und vergrößert zusätzlich das Lungenvolumen, was bei regelmäßigem Training zur Verbesserung der Kondition führt.

Seit 2016 hat der Bayerische Sportschützenbund das Blasrohrschießen als Disziplin aufgenommen. Es unterliegt nicht dem Waffengesetz und darf damit als Sportgerät sogar selbst hergestellt werden. Allein der Ablauf  erfordert viel Disziplin und Aufmerksamkeit.

Grundsätzlich also eine Sportart für die ganze Familie.

Nach einem kurzen Aufwärmen konnten die Schülerinnen und Schüler ihr Können unter Beweis stellen. Dabei wurden sie von der ausgebildeten Jugendtrainerin Angelika Stoiber und ihrer Tochter Sandra Stoiber, selbst Vereinsübungsleiterin in die Kunst des Blasrohrschießens eingewiesen. Beide informierten über den Umgang und über Wissenswertes bei Wettkämpfen in dieser Sportart.

 

Die „Blasrohrschützen -Neulinge“ kamen sehr gut zurecht und erzielten nach ein paar Probeschüssen schon erstaunliche Ergebnisse. Zum Schluss hatte sich jeder eine kleine Belohnung verdient. Ein großer Dank gilt dem Rektor Herrn Helmut Habereder, der diese Art von Schnupperstunde ermöglichte und sich selbst einen Eindruck vom Ablauf machte. Letztlich waren es die Schülerinnen und Schüler, die sich begeistert zeigten und auf eine Wiederholung hoffen.

Text und Foto: Gruber

Posted in Berichte über Veranstaltungen, Neues aus der Gemeinde, News.