Information der Anschlussnehmer – öffentliche Wasserversorgung / Anpassung der Wassergebühr

Aufgrund der Nachkalkulation der in den vergangenen Jahren angefallenen Kosten im Bereich der Wasserversorgungseinrichtung hat der Gemeinderat eine Anpassung der Grund- und Verbrauchsgebühr beschlossen.

Ursächlich hierfür sind der Abbau eines aufgelaufenen Defizits und erheblich höhere Kosten beim Wassereinkauf bei der Wasserversorgung Bayer. Wald sowie erhöhte Unterhalts- und Reparaturleistungen im Bereich Hochbehälter und Leitungssystem. Die Verteilung der Kosten erfolgt über Grund- und Verbrauchsgebühr.

Im Zuge der aktuellen Neukalkulation erfolgt eine Erhöhung der Verbrauchsgebühr um 0,26 €/m³ auf 1,13 €/m³ netto zzgl. jeweils geltender Umsatzsteuer zum 01.07.2020.

Die Grundgebühr erhöht sich von 24,60 € auf 48,- € netto zzgl. jeweils geltender Umsatzsteuer rückwirkend ab 01.01.2020.

Eine Nachkalkulation erfolgt in 4 Jahren.

Sofern eine genaue Abrechnung mit Zwischenstandsmenge zum 30.06.2020 gewünscht wird, bitten wir um Mitteilung des Zählerstands an Frau Weiß Christine, Tel.Nr. 09904/8312-119.

gez.

Reitberger

1. Bürgermeister

Posted in News.