DSC01273

Die internationale Reisegruppe aus dem Lallinger Winkel, dem französischen Rémy und dem tschechischen Besiny stellte sich am „Schwarzen See“ im Nationalpark Sumava zum Erinnerungsfoto auf. Der Vorsitzende des Freundschaftsvereins Lalling-Besiny Jan Vitovec (kniend 2.v.l.) organisierte diesen Ausflug zusammen mit der 1. Vorsitzenden des Partnerschaftsvereins Lalling-Rémy Marianne Maisch (3.v.r.) und der 2. Vorsitzenden des Partnerschaftsvereins Rémy-Lalling Margaret Gonzalez (4.v.r.).