DEG 23 muss in Lalling gesperrt werden

Wegen Fräs- und Asphaltierungsarbeiten auf der Kreisstraße DEG 23 im Bereich der gesamten Ortsdurchfahrt Lalling wird der gesamte Verkehr ab der Abzweigung der Staatsstraße in die Kreisstraße bis zur Dorfstraße nach Ranzing von Montag, 23. August, bis Freitag, 3. September, gesperrt. Die Umleitungsstrecke über die B 533 Richtung Kirchberg im Wald sowie in Gegenrichtung ist ausgeschildert. Die entsprechende Witterung vorausgesetzt, ist die Kreisstraße ab Samstag, 4. September, wieder frei zu befahren.

Die Ortsmitte Lalling ist aus Richtung Rohrstetten bis zur Raiffeisen zu erreichen und bis zum Dorfplatz über die alte Straße aus Richtung Gerholling. Das Landratsamt Deggendorf bittet um Verständnis für die Behinderungen während der Baumaßnahme.

-dz

Ausgabe vom 20.08.2021

 

Veröffentlicht in News.