Ausbildung zum Streuobstwiesenberater – StreuobstWISSEN – Kompetenz vor der Haustür

Die Verwaltungsgemeinschaft Lalling sucht engagierte Menschen, die Lust haben Streuobstwiesen im Landkreis Deggendorf zu erhalten, zu pflegen, neu anzulegen und andere dafür zu begeistern und dabei zu unterstützen. Dazu wird unter anderem eine kostenfreie Ausbildung zum/zur Streuobstwiesenberater*in angeboten. Ziel des Kurses ist neben der Wissensvermittlung auch die Vernetzung von Streuobstaktiven. Der Kurs richtet sich an Menschen, die sich für Streuobst interessieren, egal, ob Sie bereits aktiv sind oder noch wenig Erfahrung in diesem Bereich haben.

Weiter Infos bspw. zu Ausbildungsbeschreibung, Anmeldung, etc. finden Sie unter: https://lallingerwinkel.de/ausbildung-streuobstwiesenberater/


Die Ausbildung wird gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten und den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER)


 

 

 

 

Zuwendungsempfänger:

Verwaltungsgemeinschaft Lalling, Hauptstraße 28, 94551 Lalling
https://www.vg-lalling.de/

Veröffentlicht in News.