Kindertagesstätte St. Christophorus

Hauptstr. 19a
94551 Lalling
Tel.: 09904/1218
Fax: 09904/811301

E-Mail: kiga-lalling@caritas-pa.de

Träger der Einrichung: Pfarrcaritasverband Hunding-Lalling

Kindergarten-Lalling_Logo

Personelle Besetzung

Pädagogisches Personal

ErzieherinnenKinderpflegerinnen
Foidl Elisabeth (Kindertagesstättenleiterin)
Wenzl Tanja
Kagerbauer Daniela (ständig stellv. Leiterin)Eder Monika
Loibl Christine Schosser Kathrin
Rödel UlrikeWeber Claudia
Rimböck ManuelaSchiller Ramona

Nichtpädagogisches Personal

Stangl Monika (Raumpflegerin)
Stangl Ludwig (Gärtner)
Edmeier Christa (Raumpflegerin)

Gruppen

Gruppenname Art der Gruppe Betreuungszeiten
„Die Clowns“ Langzeitgruppe 07:00 bis 14:30 Uhr
„Die bärenstarke Bande“ Vormittagsgruppe 07:45 bis 12:15 Uhr
„Ameisengruppe“ Vormittagsgruppe 07:45 bis 12:15 Uhr
Kinderkrippe "Flohkiste" (unter 3-jährige) Vormittagsgruppe 07:30 bis 12:30 Uhr

Beiträge

Die Kindergartenbeiträge werden vom Caritasverband der Diözese Passau festgelegt.

Die Beiträge sind für 12 Monate/monatlich pro gebuchten Platz zahlbar.
Einkommensschwache Eltern können beim Kreisjugendamt Antrag auf Kostenübernahme stellen.

Geschwisterermäßigung:
Wenn zwei bzw. drei Geschwister gleichzeitig den Kindergarten besuchen, erhalten die Erziehungsberechtigten eine Beitragsermäßigung.

Zusammenarbeit mit anderen Institutionen

Um Kinder mit physischen und/oder psychischen Auffälligkeiten gezielt zu fördern, findet eine interdisziplinäre Zusammenarbeit mit der Frühförderstelle St. Raphael in Deggendorf statt.

Um den Kindern den Übergang vom Kindergarten in die Grundschule zu erleichtern, sind wir bestrebt um eine gute Zusammenarbeit mit der Grundschule Lalling.

Außerdem beteiligt sich die Einrichtung am Gesundheitsprojekt der AOK "Jolinchen". Ziel ist es dabei, die Kinder spielerisch an gesundes Essen und Trinken heranzuführen.

Im Vordergrund steht gesundes Essen in Verbindung mit Bewegung und Entspannung. Das Programmm beinhaltet den "magischen Obstteller" (täglich frisches Obst und Gemüse) und die Getränkestation (mit Wasser und Tee's). Ein wichtiger Punkt hierbei ist auch für genügend Bewegung in den Funktionsräumen (z.B. Turnraum und Garten) und Entspannung (z.B. im Traumland) zu sorgen.

Anmeldung

In der Faschingswoche (meist im Februar) ist der Anmeldezeitraum für die Kinder. Es findet ein Informationstag für die Krippenkinder und ein Info-Tag für die Regelkinder (Kinder ab 3 Jahren) mit der Möglichkeit, sein Kind anschließend anzumelden, statt.

Veranstaltungen

Es finden regelmäßig Veranstaltungen für Kinder und Eltern statt. Die Termine werden persönlich von den Mitarbeitern bekannt gegeben und auch auf der Internetpräsenz veröffentlicht.